header-jpg

Dienstag, 2. Juni 2009

Elisabeth Mardorf in Twitter- ein Versuch ...

Sie finden mich jetzt auch auf Twitter. Ein bißchen skeptisch bin ich ja immer noch ( ist das ein Zeitfresser, der nix bringt?), aber ich werde es jetzt erst einmal einige Wochen versuchen, und dann entscheiden. "Ich mag keinen Spinat" sollte man auch erst sagen, wenn man ihn wenigstens mal probiert hat ;-)

Montag, 27. April 2009

Literatur: Orte und Worte am Bodensee

"Orte und Worte - Literaturlandschaft Bodensee" lautet das Motto des Themenjahres 2009. Führungen, literarische Spaziergänge, Ausstellungen, literarische Gespräche und sogar eine Fahrradtour "Per Pedal zur Poesie" sind Anziehungspunkte für Literaturfreunde.
Auf der Website von "Tourimus Untersee" finden Sie mehr Informationen.

Freitag, 17. April 2009

Frühjahrs-Aktion Biografisches Coaching

Frühjahrsputz im Beruf und Alltag: auch dafür läßt sich das Tagebuch wunderbar verwenden. In meinem Buch "Ich schreibe täglich an mich selbst. Kreativ leben mit dem Tagebuch" finden Sie viele Übungen, die beim Sortieren und Planen helfen können.
Wenn Sie gern Hilfe dabei haben, ist meine Frühjahrs-Coaching-Aktion vielleicht interessant für Sie.
Auf meiner Website www.elisabeth-mardorf.de finden Sie genauere Informationen dazu.

Dienstag, 14. April 2009

Artikel über Tagebuchschreiben in der Neuen Osnabrücker Zeitung

Heute (14. April 2009) ist ein Artikel über mich zum Thema Tagebuchschreiben in der Neuen Osnabrücker Zeitung zu lesen.
Hier ist das Link

Freitag, 9. Januar 2009

Buch "Das kann doch kein Zufall sein" ist wieder lieferbar!

Mein Buch über Synchronizität (sinnvoller Zufall) "Das kann doch kein Zufall sein", das ursprünglich im Kösel Verlag erschienen war, ist wieder lieferbar! Es ist gerade als Taschenbuch im Schirner Verlag erschienen(Preis: leserfreundliche 8,95 €)

Das kann doch kein Zufall sein, Synchronizität, Fügung,Schicksal

Sie können es sofort bestellen: Klicken Sie aufs Bild oder rufen Sie Ihre örtliche Buchhandlung an!

Montag, 21. Juli 2008

Wer Tagebuch schreibt, lebt doppelt intensiv

... und deshalb möchte ich Sie dafür begeistern

* Tagebuch zu schreiben
* Wenn Sie schon Tagebuch schreiben, es noch kreativer zu nutzen
* Wenn Sie noch nie Tagebuch geschrieben haben, Ihre Erinnerungen aufzuschreiben und damit den Anfang für eine Biografie zu finden.

Meine neuen Bücher geben Ihnen viele Anregungen dazu.

Titel-Spaziergang

Elisabeth Mardorf, Spaziergang durch das Leben. Ein Schreib- und Tagebuch.
Mit 24 farbigen Vignetten. BoD 2008, 12,99€

Dieses Buch ist anders: Es ist ein Buch, in das Sie selbst hineinschreiben können! Vielleicht haben Sie sich schon oft vorgenommen, Tagebuch zu schreiben, oder Sie möchten Ihre Biografie schreiben, aber finden keinen Anfang und wissen nicht, wie Sie das viele Material ordnen sollen. Dieses Buch hilft Ihnen, einfach anzufangen.
Zu 24 Themen habe ich jeweils einen Text mit eigenen Erinnerungen geschrieben, garniert durch ein Foto oder eine Zeichnung, und mit Anregungen für Ihre eigenen Erinnerungen.



Hier sehen Sie eine Seite als Beispiel:
Familie-im-Rahmen-mit-Wasserzeichen
Beispielseite (pdf, 75 KB) (bitte klicken, dann öffnet sich eine pdf- Datei)

Das Buch ist auch prima als Geschenk für Freunde und Freundinnen, Eltern, Tanten und Onkel und andere liebe Menschen geeignet ...
Sie können das Buch bestellen
* direkt in Ihrer Buchhandlung (auch über Internet und dort abholen)
* bei amazon
* bei buch24.de
* direkt bei mir

Journalisten können bei Books on Demand ein kostenloses Rezensionsexemplar anfordern.

*************


Tagebuch-Cover
Der Klassiker zum Tagebuchschreiben
Elisabeth Mardorf, Ich schreibe täglich an mich selbst. Kreativ leben mit dem Tagebuch. Mit vielen Übungen für neue und erfahrene Tagebuchschreiber. BoD 2008, 9,99 €
Das ursprünglich im Kösel Verlag erschienene Buch ist jetzt als Taschenbuch erschienen, frisch überarbeitet und ergänzt um ein Kapitel über Blogs und Tagebuch. Wie Sie hier sehen, muss sich beides nicht widersprechen ;-))

Inhaltsverzeichnis
1.Die Faszination des Tagebuchs
2. Tagebuch oder Blog?
3. Seelenputz und Selbstfindung: Menschen und ihre Tagebücher
4. Die Gedanken sind frei: Intimität und Geheimnis
5. Der Wert der Erinnerung:
Vom Wiederlesen, geheilten Wunden und kostbarer Zeit
6. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung:
Das Tagebuch als Therapeut
7. Stürmische Bewegung: Tagebuch und Synchronizität
8. Die Geister, die ich rief:
Tagebuchschreiben ist riskant
9. Wollen Sie es wagen? Die Praxis des Tagebuchschreibens
10. Tagebuch für Feinschmecker: Übungen mit Aha- Effekt

Pressestimmen zur ersten Ausgabe des Buches:

"Elisabeth Mardorf befindet sich in bester literarischer Gesellschaft von Autorinnen und Autoren wie Virginia Woolf, Luise Rinser, Maxi Wander, Käthe Kollwitz, Max Frisch oder Victor von Klemperer, für die das Tagebuchschreiben unentbehrlich geworden war" (Neue Osnabrücker Zeitung)

"Spannend waren für mich vor allem die Gedanken rund um das Wiederlesen des Tagebuchs, die von der heilenden Kraft der Erinnerung erzählen."
(Pierre Stutz)

"Was dieses liebenswerte Buch besonders lesenswert macht, sind die persönlichen Bemerkungen und überzeugenden Anregungen, die zum Schreiben animieren"
(Evangelische Zeitung)

Zu bestellen in jeder Buchhandlung, im Internet oder direkt bei mir

Journalisten können bei www.bod.de ein kostenloses Rezensionsexemplar anfordern.

Aktuelle Beiträge

Elisabeth Mardorf in...
Sie finden mich jetzt auch auf Twitter. Ein bißchen...
Elisabeth M. - 2. Jun, 17:09
Literatur: Orte und Worte...
"Orte und Worte - Literaturlandschaft Bodensee" lautet...
Elisabeth M. - 27. Apr, 10:24
Frühjahrs-Aktion...
Frühjahrsputz im Beruf und Alltag: auch dafür...
Elisabeth M. - 17. Apr, 12:51
Artikel über Tagebuchschreiben...
Heute (14. April 2009) ist ein Artikel über mich...
Elisabeth M. - 14. Apr, 13:45
Buch "Das kann doch kein...
Mein Buch über Synchronizität (sinnvoller...
Elisabeth M. - 5. Apr, 23:56
Wunderbares Geschenk...
Petar Sokacic (Software- Entwickler und Musiker) und...
Elisabeth M. - 20. Dez, 14:38
Die Biografietage im...
Ich habe bei den ersten Autobiographietagen in Emmendingen...
Elisabeth M. - 28. Nov, 12:19
Emily Dickinson - vertonte...
Vielleicht ist Ihnen Emily Dickinson schon bekannt,...
Elisabeth M. - 14. Okt, 14:01
Marcel Reich- Ranicki...
Vermutlich haben Sie wie ich auch den Gala- Abend zur...
Elisabeth M. - 14. Okt, 09:41
Autobiographietage Emmendingen...
Aus der Ankündigung des Deutschen Tagebucharchivs: "Das...
Elisabeth M. - 8. Okt, 12:35
„Der Brief –...
Eine Ausstellung im Freien Deutschen Hochstift zeigt...
Elisabeth M. - 8. Okt, 12:27
Wer Tagebuch schreibt,...
... und deshalb möchte ich Sie dafür begeistern *...
Elisabeth M. - 28. Aug, 11:58
Wolfgang Koeppen - Im...
Anlässlich der 20-jährigen Städtepartnerschaft...
Elisabeth M. - 26. Aug, 10:03

Suche

 

Status

Online seit 3201 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jun, 17:09

Aktuelle Meldungen
Buch
Impressum
Über Elisabeth Mardorf
Viele Tipps zur Literatur und drumherum
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren